Forza Horizon Demo ist online

Die Demo für Forza Horizon steht auf dem XBL-Marktplatz für Goldmitglieder zum Download zur Verfügung: zum Download. Viel Spaß beim Testen — wir sind auf Eure Eindrücke gespannt!

Vollständige Karte von Forza Horizon — die in der Demo zugänglichen Gebiete sind aufgehellt.

 

12 Kommentare zu “Forza Horizon Demo ist online

  1. RushOliver sagt:

    Ich hab die Demo jetzt 2 Std. gespielt und weiß ehrlich gesagt nicht wo ich dort das typische Forzahandling finden soll. Das ganze Fahrverhalten der in der Demo befindlichen Fahrzeuge ist Welten von der Präzision eines Forza4 entfernt und erinnert mehr an das Fahren auf Glatteis. Die Lenkradumsetzung könnte schwammiger nicht sein, mir fehlt völlig das Gefühl zur Straße….. ich reagiere eher über die bloße Sicht als das ich durch Forcefeedback agiere.

    Für mich ist das ein simpler Arcaderacer der für Leute gestrickt wurde die das typische Präzisionsfahren eines Forza4 nicht leiden oder nur ungenau umsetzen können. Es wird zwar auch hier verlangt möglichst wenig zu driften um schnell zu sein aber das Gefühl ist dafür am Lenkrad garnicht vorhanden. Weder Bremse noch Gaspedal geben mir ein Feedback.

    Grafisch mag es durchaus schick sein aber da ich Spiele wie Need for Speed und Ähnliches auch nicht leiden kann, ist es zur Zeit fraglich ob ich mir Horizon zulegen werde. Wenn ich es irgendwo günstig schießen kann vielleicht…..

  2. grumbscut sagt:

    hm vorbestellung canceln und auf budget preis warten? oder doch gleich kaufen… so richtig ueberzeugt war ich noch nicht

    • cervantes1976 sagt:

      Schwierige Entscheidung … wie zu Doc schon gerade gesagt: FM4 und Forizon werden wir hier beide (auch mit Events) unterstützen. Ich schlage auf alle Fälle sofort zu, da gestern die Rivalenjagd schon Spaß gemacht hat. Da ich im Herbst auch nicht viel mehr andere Spiele kaufen werde (im Moment sind noch Hitman und Black Ops 2 auf dem Radar, obwohl ich bei Black Ops 2 noch nicht weiß, ob ich das „brauche“), schadet es mir nicht :D

  3. Schaltet die Hilfen alle (!) ab — dann habt Ihr Euer Forza! Schaltet außerdem in den Optionen (> HUD) die „Kamerabewegung“ aus, dann ist das Bild wesentlich ruhiger.

    • OnkelDoc sagt:

      Hatte ich so ausprobiert mit den Einstellungen, trotzdem finde ich das es sich doch sehr anders anfühlt und fährt im Vergleich zu Forza 4. Für mich ist das Spiel halt nichts und ich werde solange ihr damit Spaß habt meine Runden in F1 2012 drehen, das Teil gefällt mir richtig gut :)

      • cervantes1976 sagt:

        Schade — na wir werden auf jeden Fall FM4 und Forizon untersützen. Wer fährt denn im Club noch F1? Wenn Du die Communityarbeit dafür übernehmen würdest, dann könnte man auch das noch in das Blog integrieren. Lohnt sich das?!

  4. OnkelDoc sagt:

    Was soll ich sagen, es ist halt genau der anspruchslose Arcade-Racer geworden den ich erwartet habe. :)

    • Ich habe vorhin die Events getestet und bin zunächst erst einmal vom Umfang der Demo positiv überrascht. Settings lassen sich hier zum Glück gleich auf FM4-Niveau einstellen. Handschaltung, Kupplung, Cockpit. Passt. Was mir gut gefällt, ist das Ambiente. Die 30fps gehen (gerade noch so) in Ordnung, auch wenn ich sonst auf 60fps sehr großen Wert lege. Was mich tendenziell stört, sind die Weichzeichner und die fehlende Tiefenschärfe (a la GRID und SHIFT). Hindernisse erkennt man spät und generell hat man dadurch das Gefühl, wie in Watte zu fahren. Das mag natürlich zum Teil an der Tageszeit liegen – hier wird man noch weitere Eindrücke sammeln müssen.

      Als Arcaderacer ist es wirklich gut gelungen (als TDU-Alternative), aber im Vergleich zu FM4 muss es sich wirklich erst beweisen – die Demo gibt dafür zu wenig her.

  5. Zentriefugal sagt:

    Na ja, ich hoffe mal der Grafikbrei lag an meinem recht kleinen Monitor (1680×1050) hier auf der Firma. Im Großen und Ganzen aber weder enttäuscht, noch überrascht. Nach anfänglichem Enthusiasmus, haben die Videos und Infos der letzten Wochen einen doch schnell zurück auf den Boden der Tatsachen geholt. Wieder nicht DAS Spiel was ich mir gewünscht hätte. Von der Demo hatte ich mir aber etwas mehr zum Thema Autos kaufen und tunen erhofft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s