#12 MADE IN GERMANY — Ankündigung und Anmeldung

Es klingt nicht nur ohrenbetäubend, hat dank Allradantrieb nicht nur eine wunderbare Lage auf dem Asphalt, sondern es steht in Made in Germany im Mittelpunkt des nächsten offiziellen Clubrennens: Das Audi TT RS COUPÉ. Insgesamt werden wir 20 Runden fahren (bei zwei Boxenstopps) und in einer Qualifikation von 15 Minuten die Startreihenfolge ermitteln. Trainingstermine für die Tests auf dem Nürburgring GP Short Circuit werden zeitnah angekündigt. Das Rennen selbst findet statt am 07.10.2012 ab 21.15 Uhr (neue Uhrzeit!).

Es gelten die Regeln für offizielle Clubrennen (Fahrhilfen gestattet, keine Modifikationen, eigenes Design erwünscht).

Bitte folgt bei der Anmeldung folgendem Muster:

#[3FC] [Gamertag]

01. #33 gunboundchars

02. #20 cervantes1976

03. #08 cyrax-black

04. #85 Manuel1085

05. #53 OnkelDoc

06. #57 DerDuder

07. #112 Holzkind

08. #46 Daichi04

09.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

16.

23 Kommentare zu “#12 MADE IN GERMANY — Ankündigung und Anmeldung

  1. Phil sagt:

    werde wohl auch mitfahren können..

  2. Saubere Rundenzeiten aus dem zweiten Training:

    #20 cervantes1976 1:40,599
    #60 p360hil 1:42,218
    #25 Vanjensing 1:48,011

    Wir sind 15 Runden Renndistanz gefahren ohne Qualifying.

  3. GFC Edner sagt:

    Leider kann ich nicht mitfahren, da am Sonntagabend das NASCAR-Chase Rennen in Talladega live im TV übertragen wird. D.h. für mich 4 Stunden in die Glotze gucken und hoffen, dass Jimmie Johnson das Ding klar macht. Viel Spaß Euch!!!!

  4. grumbscut sagt:

    bloed das hier die bestenlisten kein wettkampftraining erlauben…
    ich hab gestern eine saubere 2:18.143 geschafft..

    • RushOliver sagt:

      Dann bist Du aber den kompletten Nürburgring GP Kurs gefahren. Soviel ich gelesen habe soll aber nur die kurze Anbindung verwendet werden.

  5. grumbscut sagt:

    wenn ihr noch rennen am 14. und 21. plant koenntet ihr die ja auch tauschen mit diesem ‚offiziellen‘ Rennen. So muss ich meine Platzierung nicht kampflos hergeben.

    • Am 14.10. würde ich wirklich gern ein Geburtstagsevent starten, dafür wäre imo ein offizielles Clubrennen eher nicht geeignet. Was meinst Du mit 21.10.? Da ist doch atm noch nichts angesetzt? Wegen der Platzierung in den Clubrennen: Da ist doch das Suzuka (F355 Challenge) noch überhaupt nicht berücksichtigt! Ich würde in der Zählung den Sack auch zumachen und das Audi-Rennen als erstes Rennen der neuen Saison deklarieren.

      • grumbscut sagt:

        angesetzt ist noch nichts, aber es wurde ueberlegt… sack zu? ohne offizielles saisonfinale… das muss doch mehr zelebriert werden

        • der geburtstag wird gefeiert. die anmeldungen für fm4 gehen stark zurück, das offizielle rennen am 7.10. verzerrt jetzt schon die statistik, wenn man so will. deshalb würde ich das schon rausrechnen und eine neue saison ausgeben. aber das ist natürlich nur meine meinung.

  6. Daichi sagt:

    #46 Daichi04

  7. Holzkind sagt:

    iss zwar irgendwie wirklich ne sch… Autoauswahl, das gesamte Thema iss naja nicht mein Ding, aber naja die vier Ringe zu Klump fahren, kann ich bestimmt. Also wenn nix dazwischen kommt ist
    #112 Holzkind
    dabei.

  8. grumbscut sagt:

    lässt es sich nicht um eine Woche nach hinten verschieben?

  9. DerDuder sagt:

    #57 DerDuder
    Ich hoffe, ich werde jetzt wieder häufiger dabeisein können. Freu mich.

  10. grumbscut sagt:

    ohne mich! bin erst am 8.10. wieder zu hause

  11. OnkelDoc sagt:

    #53 OnkelDoc

    Das andere Rennen werde ich wohl nicht mitfahren, da ich das Wochenende am Nürburgring verbringen werde. Könnte spät werden an dem Sonntag.

  12. Manuel1085 sagt:

    #85 Manuel1085

  13. cyrax-black sagt:

    ich hätte ja noch den QR-Code drauf gemacht.. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s